Die Wahrheit über Impotenz

Erektile Dysfunktion, auch bekannt ED oder Impotenz, Effekte mehr als 30 Millionen amerikanische Männer laut einer aktuellen Studie von Dennis Lee, MD verfasst. Von dieser Zahl wird geschätzt, dass nur die Hälfte der Männer leiden unter sexueller Dysfunktion behandeln zu lassen. Dies ist bedauerlich, weil 90 bis 95 Prozent aller Fälle behandelt werden können. Nachdem die Fakten über Impotenz ist der erste Schritt zur Genesung.

Was ist Impotenz? Impotenz ist die Unfähigkeit zu erreichen oder aufrechtzuerhalten eine Erektion ausreichend für Geschlechtsverkehr. Dies kann durch psychische Faktoren wie Stress oder Angst verursacht werden, oder könnte die Manifestation von körperlichen Beschwerden wie Bluthochdruck oder Kreislaufschwäche werden.

Männer leiden an erektiler Dysfunktion sollten sofort ihren Arzt konsultieren. Oft sind die physikalischen Ursachen von Impotenz einfach zu diagnostizieren. Viele gängige Medikamente und behandelbare Ursache ED. Die Behandlung könnte so einfach sein wie das Auswechseln einer Droge sind Sie auf oder Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung.

Für Impotenz, die von psychologischen Faktoren verursacht wird, suche Hilfe für Diagnose und Behandlung durch einen qualifizierten Berater ist wesentlich für die Wiederherstellung der sexuellen Funktion. Während sehen einen Sexualtherapeuten ist nicht immer möglich, sind die meisten Psychologen und Psychiater genug, um Sie durch die Themen die Sie daran hindern erleben ein befriedigendes Liebesleben erfahren.

Bei der Suche nach sich Impotenz Behandlungen, ist es auch wichtig, um Selbst-Diagnose und Selbstmedikation zu vermeiden. Während schüchterne Männer zur Bestellung einige Impotenz Heilmittel aus einer Zeitschrift oder TV-Werbung denken können, sie oft nicht verstehen, wie viel mehr demoralisierend es sein kann, wenn eine schlechte Reaktion auf solche snake oil Heilmittel landet sie in die Notaufnahme. Solche Mittel sind nicht von der FDA regulierten und kann gefährliche Reaktionen mit verschreibungspflichtigen Medikamenten oder mit Lebensmitteln gemeinsam in Ihre Ernährung verursachen.

Um Hilfe mit erektiler Dysfunktion, informieren Sie Ihren Arzt, was geschieht. Sie sind rechtlich und ethisch verpflichtet, einen Wort über Ihre gesundheitlichen Probleme zu verbreiten. Nach ein paar Tests, ist es meist einfach, die Ursache Ihrer Impotenz zu finden. Sie können aufgefordert werden, in ein Labor gehen um Blut abnehmen lassen oder Ihre Herzfunktionen getestet werden. Es ist nicht für Ihren Cholesterin-und Lipid zählt ungewöhnlich, dass ein Faktor in ED werden.

Sobald Sie Ihren Arzt gefunden hat begonnen und die Behandlung auf die Ursache Ihrer erektilen Dysfunktion, ist es üblich, Besserung mit ein paar Wochen zu sehen. Wenn Ihr ED schlimmer wird oder durch andere belastende Symptome wie Schmerzen in der Brust oder Atemnot begleitet, rufen Sie Ihren Arzt Anrufbeantworter, um zu sehen, wenn Sie das Krankenhaus für die Notfallversorgung gehen sollte.

Kamagra Kaufen!